Allergene Siegel Hersteller

Bauckhof

Der Familienbetrieb Bauckhof wurde bereits 1969, als Zusammenschluss mehrerer Norddeutscher Höfe, gegründet. Gemeinsam sollten möglichst viele Demeter-Erzeugnisse verarbeitet und veredelt werden. Auch heute wird noch eine enge Zusammenarbeit mit der Demeter Erzeugergemeinschaft Nord gepflegt, die auch weiterhin ein fester Bestandteil bei der Versorgung mit biologisch-dynamischen Rohstoffen ist.

Auf dem Bauckhof werden ausschließlich Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau und wenn möglich aus biologisch-dynamischen Anbau verarbeitet. Neben Getreideprodukten mit dem Schwerpunkt auf Backmischungen werden auch noch die „alten klassischen“ Bauckhof-Produkte aus der Anfangszeit wie Malzkaffee, Zuckerrübensirup und Apfelmus hergestellt. Für die Backmischungen wurden Rezepturen entwickelt, die ohne chemische Hilfsmittel auskommen.

Für Konsumenten die auf Gluten verzichten müssen bietet der Bauckhof mit seinem breiten kontrolliert glutenfreien Sortiment, das neben Getreideprodukten auch viele Backmischungen enthält, eine gute Alternative. Dafür wurden extra eine separate Mehlmühle, eine separate Mischanlage sowie eine separate Packstrasse für die glutenfreien Produkte gebaut. So kann eine Kontamination mit glutenhaltigem Getreide ausgeschlossen werden und die Produkte dürfen als kontrolliert glutenfrei gekennzeichnet werden.